[ÜBERSICHT] Erstes Bundestreffen 2011: Wann, wo und wer?  Unten

  • Hallo allen Initiativenmitgliedern, Dorffreunden, Projektinteressierten und allen anderen Forengästen,

    Das Organisieren des "Dorftreffens" hat begonnen! Hier eine Übersicht mit den wichtigsten Informationen über das erste Bundestreffen der Initiative für ein 'Soziales Dorf im Mühlenkreis' im Spätsommer 2011 im ostwestfälischen Minden.


    WANN: FREITAG, 9. September bis SONNTAG 11. September 2011

    UHRZEITEN: Das Treffen beginnt freitags um die Mittagszeit und endet am Sonntag gegen Mittag / am Frühnachmittag.
    Die Uhrzeiten werden in einem Zeitplan bekanntgegeben.

    WO: 32423 Minden (Ostwestfalen-Lippe, NRW) - Karte

    WO GENAU?: Die Zusammentreffen der Initiative, 'Dorffreunde' und eingeladener Engagierter finden vor allem im Eine-Welt-Dorf (EWD) im Mindener Stadtteil Obere Altstadt statt. (UPDATE)
    Das EWD ist ein Projekt auf einem Nebengelände der Grundschule Eine-Welt-Schule. - Karte | Detailansicht

    ? DAS ZUSAMMENTREFFEN:
    Das erste bundesweite Treffen der Initiative wird vor allem dem (besseren) gegenseitigen Kennenlernen dienen. Es soll persönlichen Gespräche, den gegenseitigen Austausch von Gedanken, Vorstellungen & Visionen in angenehmer Atmosphäre ermöglichen.
    Das Sachprogramm mit abzuarbeitenden Aufgaben und Entscheidungen in der Initiative wird bewußt kurz gehalten.

    TEILNEHMER: Mitglieder, Dorffreunde & Ratgeber sowie einige Nahestehende der Initiative aus der Erwerbslosen- & der Sozialen Bewegung. Die genaue Anzahl Teilnehmer ist noch nicht bekannt. - Adressliste

    PROGRAMM (INHALTLICH):
    Wahl von (zwei) SprecherInnen,
    Beschluß des Leitbildes - Entwurf
    Diskussionsrunde 'Arbeitslosigkeit, Armut und Gesundheit'
    Pressegespräch(e)

    Besichtigungstour(en) im Mühlenkreis - Karte
    Gesprächsrunde 'Weserlage, Wasser-/Bootssport, Bewegung - Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung für sozial Benachteiligte Menschen?'

    EVENTS & KULTURPROGRAMM:
    Filmvorführung Germeinschaften/Ökodörfer
    Besuch Biologische Station Heisterholz
    Themenabend über die "universelle Stadt" Auroville (Indien)
    Fairtrade-Frühstück (UPDATE)
    Besuch beim Sonntagstrainig der KSG mit kleiner Bootstour, danach Mittagssnack - Bootshaus (UPDATE)
    (Evtl. weitere kulturelle bzw. andere Aktivitäten ..)

    HINWEISE:
    Anregungen, Hinweise und Fragen (auch) von Nichtteilnehmern sind willkommen!


    ? WO UND WIE WIR ONLINE INFORMIEREN?:
    Für das Bundestreffen 2011 ist eine eigenständige Kategorie in den 'Dorfnews' eingerichtet worden.
    Wer sich tagesaktuell informieren möchte, der kann das in diesem eigens dafür eingerichteten Unterforum tuen. Hier werden alle Neuigkeiten zum "Dorftreffen" in Minden nachzulesen sein sobald verfügbar.

    Beide Infokanäle über das Treffen sind als Newsfeed (RSS) verfügbar. Die Beiträge und Forenpostings werden automatisch getwittert ..

    Dorfnews - Bundestreffen 2011 | RSS -
    Forum - Bundestreffen, andere | RSS -

    Twitter - @Soziales_Dorf


    ? LIVE-TWITTERN VOM BUNDESTREFFEN:
    Es ist beabsichtigt, über den Mikrobloggingdienst Twitter live vom Bundestreffen in Minden zu berichten. Alle Tweets vom und über das "Dorftreffen No. 1" werden in einem Fenster auf der Startseite laufend eingeblendet.
    Das Anzeigefenster dafür wird erst kurz vorm Treffenwochenende sichtbar sein. Der Aktivierungszeitpunkt wird noch genau mitgeteilt.


    ? ÖFFENTLICHKEITSARBEIT (Presse, Medien allgemein):
    Pressemitteilungen: Eine Vorankündigung für Presse, Medien allgemein und Webmedien wird bis Ende Juli veröffentlicht. (2. UPDATE)
    Eine Pressemitteilung mit Programm & Zeitplan des Bundestreffens sowie weiteren Informationen erfolgt etwa 7 bis 10 Tage vor Beginn, eine weitere dann voraussichtlich während des Treffens in Minden.

    Neben online-Veröffentlichung (siehe nächste Absätze) werden diese Mitteilungen zeitnah per Email an einen Presseverteiler verschickt.

    Dorfnews – Pressemitteilungen | RSS -

    Mailverteiler (Pressedienst BT2011) - .. eintragen

    Presse-/Medienanfragen: Weitere Einzelheiten zur Landprojektidee 'Soziales Dorf' und Auskünfte zum ersten bundesweiten Zusammentreffen in Minden sind telefonisch jederzeit möglich - Kontakt mit Telefonnummer siehe am Ende dieses Beitrages.

    Am dem ganzen Wochenende im September werden Fotoaufnahmen gemacht. Eine kleine Auswahl davon wird für redaktionelle Zwecke zur Verfügung gestellt, wenn es sich als machbar erweist, zeitnah für eventuelle aktuelle Berichterstattung.
    Eine Auswahl Fotos wird später online hier zu sehen sein.

    Pressebilder – Fotoalbum | RSS -

    Es sollen auch Video- bzw. Filmaufnahmen gemacht werden. Mehr darüber zu einem späteren Zeitpunkt.



    ? ÖFFENTLICHKEITSARBEIT (Social Media, Twitter):
    Anfragen von Bloggern bzw. Webmastern werden genauso gern beantwortet wie solche von Vertretern konventioneller Medien. Da selbst sehr social media-aktiv, ist für uns eine Berichterstattung in Blogs, Newswebseiten und -portalen ggf. besonders willkommen.


    Kontakt:
    Detlef Müller
    Königstraße 21
    32423 Minden (Obere Altstadt)

    TEL: 0571 386 2112
    MAIL: bundestreffen (ätt) soziales-dorf.eu


    Hinweis: Dieser Beitrag dient zur reinen Information über das Bundestreffen, nicht zur Diskussion.
    Er ist bzw. wird standardmäßig für Antworten gesperrt, nur gelegentlich zum Akualisieren freigeschaltet.
    Bei Hinweisen, Anregungen oder Änderungswünschen bitte nicht darauf antworten, sondern ggf. auf ein vorhandenes Thema oder hier im Forum ein neues erstellen - Detlef, Webmaster


    LETZTE AKTUALISIERUNG: 22. Juli 2011 um 20:10

    ......................................
    Es grüsst: Die 'Dorfinitiative'
    Was ist das 'Soziale Dorf'? | Fragen | Leitbild
  • 0 Benutzer
  • und 41 Gäste

Diese Angaben basieren auf den Useraktivitäten der letzten 30 Minuten.


Share |